Sichere Digitalisierung für Brandenburger Jäger: Jagdgefährte App und der Landesjagdverband starten neue Partnerschaft.

Der Landesjagdverband Brandenburg und die Jagdgefährten App freuen sich bekannt zu geben, dass vergangene Woche die gemeinsame Partnerschaft offiziell vertraglich unterzeichnet wurde.

 

Die Partnerschaft wird sich auf die Integration von Optionen und Funktionen für die Brandenburger Jägerinnen und Jäger konzentrieren. Gemeinschaftlich soll ein anwendungsorientierter Kommunikationskanal aufgebaut werden, eine Integration von Flurstücken realisiert werden sowie weitere Mehrwerte für Mitglieder des Brandenburger Jagdverbandes geschaffen werden. In gemeinschaftlichen wissenschaftlichen Projekten, soll z.B. eine Zählung von invasiven Arten innerhalb des Wildtierbestandes in Brandenburg ermöglicht werden – alles auf freiwilliger Basis und nur durch explizite Zustimmung der Jagdgefährten-Nutzer - zum Schutz von Natur und Umwelt!

 

Der "Jagdgefährte" ist die führende Jagd-App in Deutschland mit bundesweiter Abdeckung von Revieren. Sie widmet sich der gemeinsamen Bewirtschaftung von Wild und Wald in Jagdrevieren durch deutsche Jägerinnen und Jäger. Neben der gemeinschaftlichen Organisation stehen auch sicherheitsrelevante Funktionen im Vordergrund sowie die Integration von wichtigen Meldungen aus führenden Jagdmedien oder regionalen Behörden und Verbänden. Der „Jagdgefährte“ kann zudem vollkommen kostenlos genutzt werden, wobei einige zusätzliche Funktionen durch eine optionale Pro-Mitgliedschaft freigeschaltet werden können. Diese wird den Mitgliedern des Landesjagdverbandes Brandenburg zudem zu einem ermäßigten Preis angeboten. Alle erfassten Daten sind privat, werden nichtgeteilt (außer Nutzer stimmen dem Beitrag zu wissenschaftlichen Projekten explizit zu) und sicher in Deutschland gespeichert.

 

Der Landesjagdverband Brandenburg ist einer der innovativsten und führenden Jagdverbände in Europa, welcher in ausgezeichneter Weise die Interessen der regionalen Jäger vertritt.

 

Lorenz Frey-Hilti, CEO und Mitgründer der Jagdgefährten App, ist sehr erfreut über die erste Partnerschaft mit einem der deutschen Jagdverbände:
"Deutschland ist unser Heimatmarkt und ein Ort, an dem ich persönlich jage und seit vielen Jahren ein Revier verwalte. Ich bin stolz darauf, den ersten der deutschen Verbände bei unserem Vorhaben, die Zukunft der Jagd zu erhalten, an Bord zu haben und freue mich auf eine langjährige enge Zusammenarbeit“.

 

Kai Hamann, Geschäftsführer des LJVB, erklärte “Wir sind sehr gespannt auf die zukünftigen Möglichkeiten dieser Partnerschaft, und darauf was wir gemeinsam erreichen können, um die Jagd zu digitalisieren. Wir sind bestrebt, ein innovativer Verband zu sein, der ständig danach strebt unserenMitgliedern mehr Wert zu bieten, und das passt gut zu dem was der "Jagdgefährte"in Deutschland erreicht hat.“

 

Die Jagdgefährten App wurde 2018 von Lorenz Frey-Hilti und Markus Ortmann unter der „Hunter & Companion GmbH“ gegründet, mit Sitz in München, Deutschland.
Mit der Jagdgefährten App konnte das Münchner Unternehmen; das sich der Digitalisierung des Land- und Wildtiermanagements verschrieben hat, bereits mehr als 600.000 Downloads von Jägern in Europa sichern. Das wachsende Team von über 20 Mitarbeitern ist täglich damit beschäftigt die beliebteste Jagd-App in Europa ständig weiterzuentwickeln.

 

Der Landesjagdverband Brandenburg e. V. ist die anerkannte Vereinigung der Jägerinnen und Jäger im Land Brandenburg. Als Naturschutzverband setzt er sich aktiv für die Interessen der Jagd, der Natur und der Umwelt in Brandenburg ein. Um seinen berechtigten Interessen Nachdruck zu verleihen, kann der Verband auf einen starken Rückhalt bauen: mehr als 10.000 Mitglieder sind in drei Kreisjagd- und 29 Jagdverbänden organisiert.

Der LJVB ist Mitglied im Dachverband, dem Deutschen Jagdverband (DJV), mit über 250.000 Mitgliedern. Auf Landesebene ist er mit anderen Landnutzverbänden im Forum Natur Brandenburg organisiert. Gemeinsam vertritt dieser Zusammenschluss 200.000 Mitglieder in Brandenburg.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

Tristan B.Breijer FRGS
Senior Vice-President
Tristan.breijer@hunterco.de
+43 (0) 676 485 7723

Company

Hunter & Companion GmbH
Zielstattstr. 19
81379 Munich
‍Germany

E-Mail: info@hunterco.de

Menu

HomeAbout usFAQ

Social Media

Legal

General Terms of UseData privacyImprint
Copyright © 2022 Hunter & Companion GmbH. All rights reserved.